Site logo
Site logo

2. Harleytreffen wird zum vollen Erfolg!

Rund 450 Harleyfahrer aus ganz Deutschland, Schweiz, Frankreich und Luxemburg kamen am 22.08.2009 nach Schramberg, zu unserem zweiten Harleytreffen. Bereits am Vormittag reisten die Harleyfahrer an und drapierten ihre chromblitzenden Maschinen in der Fußgängerzone, wo sie die bewundernden Blicke der Passanten auf sich zogen. Da so gut wie jedes Harley-Davidson-Motorrad individuell und ganz nach den Wünschen und Vorlieben seines Besitzers gebaut oder verändert wird, ist jedes der Motorräder praktisch ein Unikat und mit vielen kleinen Details versehen.
Da es beim Harley fahren nicht auf Geschwindigkeit sondern auf die Gemütlichkeit ankommt, konnten sich die Fahrer im „Slow Race“ messen. Jeweils zwei Fahrer mussten eine 25 Meter lange Strecke so langsam wie möglich zurücklegen. Der langsamere kam eine Runde weiter. Am Ende siegte ein Schweizer Harleyfahrer. Tollkühne Stunts präsentierte Achim Kopp auf seinem Cross-Motorrad.
Am Nachmittag röhrten die Motoren, als rund 250 Harleyfahrer zu einer Schwarzwaldtour aufbrachen. Abends wurde mit einer großen Party, "Bike-Wash" und heißer Musik von den "Wildcats" im Park der Zeiten bei der Villa Junghans gefeiert.

Fotos gibt es auf der Fotoseite.....
Zum Archiv